Malawicichliden
 
  Home
  Malawisee
  Arten
  Galerie
  Bauanleitung
  Gästebuch
  Partnerprogramm
  Links
  Landkarte / Sattelitenbild
  Kontakt
  Impressum
Malawisee
"Mit einer Länge von fast 600 Kilometern und im Durchschnitt von ca 90km Breite ist er der neuntgrößte See der Welt. Der tiefste punkt liegt bei 700 meter, und liegt mit seiner Oberfläche 472m über dem Wasserspiegel. Der See selbst ist etwa 40000 Jahre alt.Durch seine isolierte Lage im Afrikanischen Grabenbruch konnte sich vor allem Buntbarsche entwickeln, die es auf 500

verschiedene Arten (rund 1200 Fischarten insgesamt, davon 359 endemisch!) bringen
Steil fällt das felsige Ufer in die unergründlich blaue Tiefe ab, aber gerade an solchen Stellen versammelt sich die Armada der gelben, roten, gestreiften und gepunkteten Schuppenträger mit Vorliebe, um die Algenbeläge am Stein abzuweiden. Kein tropisches Korallenriff könnte schöner sein - es ist als würde man selbst durch ein riesiges Aquarium paddeln.



Die Werte im Malawisee sehen wie folgt aus:


ph-Wert:                      7,7-8,6
Gesamthärte:             4-6°dH
Sauerstoff:                  7,6-8,7mg/l
Temperatur:               23-28°C
Karbonathärte:           6-8°dH
Leitwert:                      210-260µS/cm


 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=